İçeriğe geçmek için "Enter"a basın

Dienstreise Teil 3

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Dienstreise Teil 3Wir hatten nach dem geilen Erlebnis mit Marion noch eine sehr intensive Nacht zu zweit verbracht. So intensiv, dass wir am nächsten Morgen fast das Frühstück verpasst hätten. Nach einem ereignisreichen Tag saßen wir abends im Hotelrestaurant und hatten eben bestellt, als Marion reinkam. Sie sah uns, errötete ein wenig und hatte schon das Gewicht verlagert, um in eine andere Richtung zu gehen. Dann aber schien sie der Mut gepackt zu haben und sie steuerte auf unseren Tisch zu. “Darf ich mich setzen?”, fragte sie und sah Dich dabei an. Du versuchst in meinem Gesicht zu erkennen, was ich davon halte, aber Du erkennst weder Zustimmung noch Ablehnung. Also triffst Du die Entscheidung und lächelst sie an: “Gerne”! Ob Du dabei auch an ihr Zunge aus der Sauna zwischen Deinen Schamlippen gedacht hast, kann ich nicht erkennen…… Wir verbringen einen überraschend nettes Essen und reden über dies und das. Die Themen sind abwechslungsreich und Marion macht einen netten gebildeten Eindruck. Ein Thema vermeiden wir jedoch… Vieleicht ist es der Rotwein und die gelöste Stimmung, die Marion dann doch mutiger werden lässt. Eigentlich ist klar, das sie etwas von Dir will. Ich sehe es in der Art, wie sie Dich ansieht. Sie ist klug genug, zu wissen, das wir uns absprechen wollen, also geht sie zum WC. Du siehst mich an. Ich lächele und sage Dir, dass es einfacher wäre, zu ihr zu gehen, da wir dann ja jederzeit gehen könnten. Andersrum müssten wir sie bitten zu gehen, was nicht so einfach ist. Du nickst zustimmend. Marion kommt zurück. Sie setzt sich wieder, nimmt einen Schluck Wein und fragt dann, ob wir noch etwas gemeinsam unternehmen wollen. Du siehst ihr in das erwartungsvolle Gesicht: “Gerne kommen wir noch mit auf ataşehir escort Dein Zimmer”, sagst Du. Wenn ihr in dem Moment so nass seid wie ich hart, dann wird das ein unvergesslicher Abend! Wir zahlen, stehen auf und ich nehme Dich an die Hand. Marion geht voraus zu den Aufzüge. Wir haben alle drei rote Backen…Marion schließt die Türe auf und ich habe meine Hand an Deiner Hüfte. Küsse Deinen Nacken. Wir gehen hinein und ich beginne, Dich vor ihren Augen sehr intensiv zu küssen. Meine Hände wandern über Deinen Körper. Erst über die Kleider, dann auf der Haut. Das ist ein so geiles Gefühl! Aus den Augen sehe ich, dass Marion beginnt, sich zu befummeln. Du ziehst mir mein T-Shirt aus und ich knöpfe Deine Hose auf. Marion beginnt, sich zu entkleiden. Sehr erotisch und mir platzt fast die Eichel. Ich drücke fordernd gegen Dich und Du befreist mich. Uhhhh, ist das eine Wohltat! Meine Hose rutscht bis zu den Knien herunter und ich löse erst Deinen BH und dann ziehe ich Deinen Pullover aus. Marion steht immer noch abseits und ich sehe ihre Piercings. Auch Dich macht ihr Anblick noch heißer. Ich spüre es und sehe es Dir an. Du beugst Dich zu mir herunter und nimmst meinen pulsierenden Schwanz in den Mund. Manche Dinge kann man nicht beschreiben. Der Druck und die Wärme des Mundes… Sensationell!!! Marion geht zu ihrem Koffer und kramt nach etwas. Dann hält sie ein paar Lederbänder in der Hand. Ich denke noch “oh nein”, da sehe ich schon, wie sie in die Bänder steigt. Es ist ein Geschirr wie es Bi-Frauen oder Lesben benutzen. Mit einer geschickten Bewegung clipst sie einen rosafarbenen Dildo an und kommt auf uns zu…Sie bleibt neben Dir stehen und schiebt ihre Hüfte nach vorne. Das mit dem Dildo hast Du nicht wahrgenommen bostancı escort und schaust erst perplex und dann – als Du begreifst, was das insgesamt ist – sehr seltsam. Es ist eine Mischung aus Überraschung und Lust! Großer Lust auf neue böse Erlebnisse. Marion stößt weiter. Ihre Brüste berühren meinen Oberarm. Du kannst nicht anders, drehst den Kopf und nimmst den Gummischwanz in den Mund. Marion beobachtet Dich mit einem Blick, der tiefes Verlangen zeigt. Du wechselst wieder zu mir. Dann hin und her. Schließlich presst Du die beiden Schwänze zusammen und Deine Zunge umtanzt beide Eicheln. Ich greife in Ektase Dir unter die Achseln und hebe Dich hoch. Küsse Dich leidenschaftlich! Du bist heiß. Dein ganzer Körper glüht! Du lässt Dich gehen… Marion ist einen Schritt zurück getreten. Ich nehme Dich an den Schultern, drehe Dich herum und Du gehst einen Schritt auf Marion zu…… Ich betrachte Deinen Po. Hmmm, so geil! Ihr nehmt euch in den Arm. Erst zaghafte Berührungen. Dein Kopf liegt einen Moment auf ihrer Schulter. Dann gibst Du Dir einen Ruck und küsst sie. Eure Hüften rotieren. Ihr tanzt den Tanz der Lust. Wow, geilllll, sensationell!!! Ich erkenne, dass der Dildo nicht in Dich eingedrungen ist. Ich will Dich unterstützen, diese verbotene Lust zu genießen. Ich steige aus meiner Hose und entkleide Dich nun völlig. Dabei weiche ich Marions erforschenden Händen aus, die überall zu sein scheinen. Küsse Deinen Po und stelle mich dann hinter Dich. Ich will Dich und so dringe ich in Dich ein. Du stöhnst laut auf und lässt Dich zwischen Marion und mir fallen. Ich ficke Dich fordernd, während Marion Deine Brustwarzen zwirbelt. Irre!!! Nicht aufwachen! Nicht aufhören!!! Marion löst sich und führt Dich aufs Bett…… Ich ümraniye escort bleibe stehen. Ich bin eben schon fast gekommen und fasse mich nicht an. Marion küsst Dich am ganzen Körper. Sie kniet neben Dir und ich schaue ihr zwischen die Beine. Zwischen den Lederriemen sehe ich ihre geschwollenen Schamlippen und ihre tropfnasse Muschi. Im Himmel kann es nicht besser sein!!! Du greifst nach ihr! Ich sehe Deine Finger zwischen ihren Beinen. Du umkreist ihren Kitzler und dringst immer wieder in sie ein. Sie leckt wie wild. Saugt an Deinem Kitzler. Woher weiß sie, wie heiß Dich das macht? Nun beginne ich, dich zu wixen. Marion beginnt zu stöhnen und zu zucken. Kommt sie schon? Sie merkt es natürlich und steht auf. Kniet zwischen Deine Beine und dringt mit dem Gummischwanz in Dich ein!!! OMG!!! Jetzt kannst Du es ihr nicht mehr machen. Ich gehe auf das Bett zu. Einen Augenblick lang denkst Du ich will sie… Doch ich knie neben Dir auf dem Bett. Marion greift an ihrem Po vorbei zwischen ihre Beine und beginnt sich hart an den Riemen vorbei zu fingern. Du nimmst mich in den Mund und bläst mich. Ich will mehr und ficke richtig dagegen. Du greifst nach Marions Brüsten, sie stößt Dich hart!!! Immer wieder und tief. Du wirfst den Kopf hin und her. Wir sind ein wildes heißes stöhnendes Bündel in Ektase. Ich mache es mir, Marion schreit und Dein ganzer Körper zuckt. So auch Marion vom Spiel mit ihren eigenen Fingern. Tiefer! Fester! Jaaaa! Du spritzt wie wild gegen Marions Bauch. Nun ist sie überrascht und wirft zuckend den Kopf nach hinten. Ich koooomme!!! Spritz Dir auf und über die Brüste. Schuss auf Schuss. Marion kann nicht mehr. Die Spannung fällt ab und sie sackt glücklich auf Deine spermaverschmierten Brüste zusammen. Dein Saft tropft von ihr. Das Bett bebt von unseren Zuckungen…[Sie schreibt] Eine halbe Stunde gönnen wir uns und bleiben unter der warmen Decke liegen. ..Haut an Haut. …Die Augen geschlossen. ….Nichts kann uns diesen Moment nehmen….

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

İlk yorum yapan siz olun

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

illegal bahis canlı bahis siteleri casino siteleri canlı bahis kaçak bahis bahis siteleri mersin escort bursa escort görükle escort bursa escort izmir escort orhanlı escort pendik escort bostancı escort ısparta escort karabük escort karaman escort karşıyaka escort kaş escort kastamonu escort kayseri escort kırıkkale escort kırklareli escort kırşehir escort porno izle serdivan escort adapazarı escort sakarya travesti