İçeriğe geçmek için "Enter"a basın

Nachbarin Erziehung

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Nachbarin ErziehungIch war nie ein großer Freund von Nachbarschafthilfe, aber was ich bei dem neuenNachbarn gesehen habe das fand ich echt schlecht.Das gleichaltrige Paar war so ungleich das ich fast vor wut hätte kotzen können.Die Frau herrscht über den Mann und der schlappschwanz läßt alles mit sich machen.Nach dem Einkauf läuft er die zwei Etagen fünfmal hoch und runter, trägt alle zweiTage den Müll runter und läßt sich von seinem Weib auf der Strasse Lusche beschimpfen.Kann ja richtig sein aber sowas geht nicht, denke ich mir jedesmal wenn ich dasmitbekomme. Dabei ist die Frau echt hübsch, hat einen klasse schlanken Körper, geile Titten und das schärfste ist der geile runte Arsch denn sie auch immer wieder in geile Röcke oder Hotpants zwängt, ja das muss man schon so sagen, die Hotpants sind dann geil gefüllt. Sie scheint Hausfrau zu sein und verbringt viel Zeitmit Sonnen im Garten. Ich wohne Paterre und geniesse häufiger diesen Ausblick undnicht selten habe ich meinen Schwanz rausgeholt und hinter dem Fenster mir einengeil gewichst.An einem sehr warmen Tag war es wieder so weit. Der arme Kerl bekam wieder seine fette Abfuhr, ich hörte nur sowas wie “Wenn dein migriegen Pimmel nicht steht dann brauchstdu nicht mit ficken kommen, du armseliger Schlappschwanz!”, die Türen knalltendas arme Schwein ging zur Arbeit und das Luder in den Garten um mich wieder geil zu machen.Aber diesmal habe ich mir was überlegt um diese Schlechtigkeit ihr heimzuzahlen.Ein Freund war zu Besuch als er gehen wollte habe ich ihn davon überzeugt dazubleibenund ihm versprochen das er es nicht bereuen wird.Wir beobachteten dich und wurden ziemlich geil dabei.Nach zwei Stunden stands du auf und gings Richtung Keller auf dem Weg in die Wohnung.Du kamst an meiner Wohnung vorbei, wo ich in der Tür stand. “Los komm rein” befahl ich dir in einem schroffen Ton. “Was willst du von mir?” kam schnippig aus deinem Mund. Ich spürte Wut in mir, mein Gesichtsausdruck verändertesich und fasste fest dein Arm und zog dich in die Wohnung, “Ich sage dir das nichtein zweitesmal du Bitch, los rein mit dir”. Ich schloß die Wohnungstür und schupste dich ins tekirdağ escort Wohnzimmer, wo mein Kumpel auf einem Sessel sahs. “Hier das ist die Schlampedie ihren Mann immer zur sau macht, ihn arbeiten läßt und ihren Arsch in die Sonnehält. Es wird Zeit das du erzogen wirst”. Du schautest mich erschrocken an als ich meinen Riemen von der Hose trennte und ihn zusammen legte. “Angst?” fragte ich dich.Du sagst nichts, starrst nur. “Los stellt dich vor den Tisch, und bücke dich!” befahl ich dir. Du zögerst, ich nahm meinen Riemen holte aus und mit einem lauten Klatschzog ich ihn dir über den Hintern. Sofort kamst du meinen Befehl nach, stelltest dichvor dem Tisch und bücktest dich auf ihn. Dein Arsch kam jetzt richtig geil hervordeine Hotpants platzte fast aus den nähten. Ich legte den Riemen bei seite und holte mitder Hand aus und schlug leicht deinen Arsch, es klatschte herrlich und du zucktestmit einem leichten Schmerz. Ich holte weiter aus und schlug festern auf die anderePobacke und dann wieder und wieder. Immer im wechsel und immer fester wurden meine Schläge du winseltest vor schmerzen. “So du Schlampe, das war erst der Anfang”, ich öffnete deine Hose und mit einem Rutsch zog ich sie dir runter, das Höschen gleich mit.Zwei drei Hiebe gab ich dir mit der Hand dann nahm ich den Riemen, stellte mich in den richtigen Winkel hin und holte aus und das feine Leder des Gürtels landetemi einen lauten Knall auf deinen Arsch. “Aahhh, aua aua aua” kam aus deinem Mund raus.”Habe ich dir gesagt das du schreien sollst, noch einmal und ich ziehe andere Methodenmit dir auf”. Ich hollte noch mal aus und wieder klatschte das Leder auf deine geilenackte Haut, die so langsam rot wurde. von dir kam kein Ton. Ein weiteres mal holte ich aus und der Hieb war heftiger als die davor. Das Leder bohrte sich in deinen Arsch,rote striemen haben sich sofort gebieltet, du schriest laut auf und fingst an zu betteln.”Hör bitte auf, das tut so weh” du zuckst am ganzen Körper, aber das machte mich nur nochmehr an. “Ich habe gesagt du sollst nicht reden”, ich winkte meinen Kumpel herbei.”Los, Pack ihn aus und stopf der Hurre das Maul”. escort tekirdağ Er öffnete die Hose und zog sie runter,sein Schwanz war nur halbssteif, er stellte sich vor dir nahm sein Prügel und stopfte ihnin dein Maul, nahm dein Kopf und wichste sich mit ihm. Nach kurzer Zeit war der Schwanz hart und er genoss es sichtlich wie du ihn mit deinem Maul gewichst hast. Ich nahm wieder meinen Riemen und schlug heftig auf deinen Arsch du quitschtest auf konntest aberkeinen Ton rauslassen da dein Mund voller Männerkraft war.Ich schlug noch einige male mit dem Riemen auf deinen nackten Arsch und auf deine geilen gutgeformten Beine bis alles Blutrot war. “So jetzt zeige ich dir mal was ein Mann mit einer Frau macht die frech und ungehorsam ist”. Mein Schwanz sprang voller Freude aus der Hose als ich sie öffnete, dann stand er hart von mir ab.Ich stellte mich zwischen deinen Beinen nahm meinen Schwanz in die Hand und trieb ihn mit einem Stoßtief in dich hinein. Du quitschtes laut, ich stöhnte als er tief in deine Fotze war.Ich drückte deinen Kopf runter und begann heftig deine Lustgrotte zuficken. Immerwieder schob ich ihnfast raus und dann kräftig wieder rein, deine Beine zitterten bei jedem Stoß. Mein Kumpel begann immer lauteran zustöhnen ich sah ihm an das er dir gleich seinen Samen in die Mund spritzen wird, er fasste deinenKopf fester und schob seinen Schwanz tiefer in deinen Mund, ich sah wie geil er sich in deinem Mund ergoß und du schlucktest seinen Samen artig runter, nachdem er seinen Männersaft abgespritzt hat gab er deinen Mund frei.Du stöhntest immer lauter unter meinen Stößen, auch die hiebe die ich dir mit der Hand gab, fands du plötzlich richtig geil und stöhntest immer lauter. Plötzlich fingst du unter meinen Stößen an zu zucken, deine Fotze wurderichtig nass und ich spürte wie deine Gebärkanal plötzlich an mir saugte und dann fingst du an deinen Orgasmus raus zuschreien, “AAAAHHHHHHHHh fick mich weiter, oh mein gott ist das geil” und ich trieb ihn immer wieder heftig in dich rein, bist du deinen Orgasmus zu ende genossen hast.”Oh das gefällt dir” meine ich zu dir, “Na warte da habe ich noch tekirdağ escort bayan was für dich”.Ich rotzte dir auf dein Arschloch und schob einen Finger hinein, dabei ficke ich weiter deine Pussy. “Nein bitte nicht in den Arsch, das tut mir weh” flehst du, aber das macht mich noch geiler.Ich zog meinen Fickprügel aus deiner schmatzten Fotze und schob meine Eichel direkt vor deinem Arschloch, langsam schob ich ihn rein, erst die Schwanzspitze, dann die Eichel und dann glit mein ganzer Schafft in dich hinein. Dein Aua Aua gewinsel störte mich dabei nicht, ich war ganz in dir drin und fickte nun dein Arsch.”Ohhh Ohhhhh Jaa Ahhhhh”, stöhnte ich vor Lust, “Du geiles Luder, so fickt ein richtiger Mann!”.”Jetzt ficke ich dich in den Arsch und spritze dir in die Fotze”, versprach ich dir.Ich zog ihn raus um ihn gleich wieder eine Etage tiefer wieder einzuführen.Das fühlte sich so geil für mich an, meine Eichel spreizte deine Schamlippen und ich drang immer tiefer durchdeinen Geburtskanal, bis sich deine Gebärmutter mir in den Weg stellte. Deine Fotze umschlang meinen harten Luststab und meinen Schwanz fickte dich nun unbarmherzig.”Ahh Ahhh, gleich schiesse ich dir meinen geilen heissen Samen rein”. “Bitte nicht”, stammelst du, “Ich könnte schwanger werden”.”Halts Maul, dann wirst du halt schwanger” sage ich zu dir.Ich fickte dich mit meinen Schwanz immer heftiger, er wurde härter und ich spürte wie der Samen in meinem Prügel hochschoß, unter wildem stoßen und lauten stöhnen spritzte der Saft aus meinem schwanz tief in dich hinein.”Jaaaaaaaa JJJaaaaaaaaaaa jetzt bist du dran ” schrie ich und spritze meinen Samen in dich hinein. Tief in dir spürtest du wie ich dich vollpumpe. Ich sang auf deinen Rücken, knetete mit meine Händen deine Titten die noch unter dem T-shirt waren.Mein Schwanz glit aus dir raus, und eine größere Menge Samen tropfte aus dir zu Boden.”So du Schlampe, ich hoffe du hast was daraus gelernt, sei nett zu deinem Mann sonst kann noch schlimmeres passieren”, sagte ich zu dir. Du zogst dein Hotpant an, die Leggin war kaputt und gingst Richtung Wohnungstür. Ein großer nasser Fleck war im Schritt zusehen, ein geiler Beweis das da gerade ein Mann zugange war.In den nächsten Tagen war alles etwas anders, du warst netter zu deinem Mann, aber ein paar Tage späterwar wieder alles beim alten. Ich frage mich ob das von dir gewollt ist, ich hatte dich ja gewarnt.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

İlk yorum yapan siz olun

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

illegal bahis canlı bahis siteleri casino siteleri canlı bahis kaçak bahis bahis siteleri mersin escort bursa escort görükle escort bursa escort ısparta escort karabük escort karaman escort karşıyaka escort kaş escort kastamonu escort kayseri escort kırıkkale escort kırklareli escort kırşehir escort porno izle serdivan escort adapazarı escort sakarya travesti