İçeriğe geçmek için "Enter"a basın

Tennismatch

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Big Tits

TennismatchTennis ist eine meiner Leidenschaften und ich liebe es ausgepowert und durchgeschwitzt vom court zu gehen. Mein Slip ist meist durch und ich liebe dieses Gefühl eine nasse Pussy zu haben wenn ich mich in den Ruheraum begebe. Natürlich ist sie komplett rasiert und manchmal zeigen sich mein kleinen rosa Schamlippen. Vor einiger Zeit habe ich einen jungen Typen angemacht, war vorher mit Enrico allein in der Sauna der mich bat ihm meine Pussy zu zeigen, die Schamlippen waren geöffnet, rosig meinte Enrico und zum lecken! Es war ein heißer Sommertag, eigentlich viel zu warm um Tennis zu spielen, meine Freundin hatte mich aber eingeladen und das zur Mittagszeit wo eigentlich die Sonne am höchsten steht, mit dem Hinweis „dir soll mal richtig eingeheizt werden“. Ok, bisher hatte ich meist die matches für mich entschieden, aber manchmal kommt es anders. Oh, oh, so war es dann auch wirklich, aber wartet ab. Wir spielten also unser Match, Schweiß lief, ich war völlig naßgeschwitzt. Irgendwann kam Sina ans Netz und meinte, dreh dich nicht um, oben auf dem Balkon stehen 3 sehr tolle Typen, sie beobachten uns schon die ganze Zeit und ich glaube sie reden über uns. Lass uns mal die Seiten tauschen, dann kannst du sie dir anschauen.Ok, wow dachte ich, alle drei gut gebaut und nett aussehend, recht jung. Wir spielten zu Ende und ja, ich habe wieder gewonnen, konnte mir natürlich nicht den Spruch verkneifen „drei Schwänze bringen dich um deine Konzentration“? Wir mussten lachen und gingen in die lounge um was zu trinken, hatten gerade den ersten Schluck genommen, da ging ihr Telefon, sie musste zu einem Notfall und verabschiedete sich kurz und lief gleich im Tennisdress los. Sie hat einen schönen Körper, schlank, lange Beine, straffer runder Po und knackige aber kleine Brüste, sie hatte keinen BH an und Ihre Tennisshorts saß wie eine zweite Haut. Tschüs so lief sie an den Jungs vorbei, ich sage Jungs weil sie vielleicht 18 – 20 Jahre alt waren und wirklich top fitte Körper hatten. Sie schauten dann zu mir rüber und ich natürlich schnell weg, wollte nicht als gierig erachtet werden. Machten mich aber schon sehr an die 3. Ich griff zum handy und schrieb schnell eine whatsapp an Enrico mit einem Foto das ich heimlich von den dreien aufnahm und dem text „süss oder?“Es dauerte nur einen kurzen Moment: „viel Spaß!“Ok, wir hatten diese Absprache seit längerem. Ich durfte mal „fremdgehen“ wenn ich ihm alles erzähle und manchmal haben wir es gemeinsam gemacht. Auch mal einen dreier, aber meist bleibt Enrico der stille Beobachter, später gehe ich zu ihm und wir lieben uns dann sehr toll! Gut dachte ich, wie fange ich es an? Ich spürte ein leichtes ziehen in meinen Brüsten und ein kribbeln in meiner Pussy, sie war sicher schon vom Match feucht. An der Theke sagte ich einfach, zahle nachher, die Sauna ümraniye escort ist bestimmt schön leer heute. Ja, viel Spaß, wer geht bei der Hitze auch noch in die Sauna. Das mussten sie gehört haben!Ich ging also runter in die Saunalandschaft im Kellergeschoß, leise angenehme Musik, dort ist immer alles sehr clean, riecht angenehm und alles ist aufgeräumt. Ich stellte meine Tasche vor den Spint, zog mein Shirt über den Kopf, legte den BH ab, zog mein Tennisröckchen aus und meinen weißen Slip, der wirklich naß war, dann war ich völlig nackt. Wow, musste ich still lächeln als ich meine kribbelnde Pussy berührte war sie auch völlig naß und meine Nippel standen steif und hart. Ich ging mit meinem Handtuch zur Dusche stellte sie an, legte das Handtuch weg und prüfte die Wärme des Wassers. Dann stellte ich mich unter die rauschende Dusche mit kühlem Wasser. Ok zu mir: bin 42, habe Konfektionsgröße 38, bin also schlank. bin 1,69 m groß, BH 75 C und Enrico und der eine oder andere sagt ich hätte den süßesten Birnenpo! Ach so und eine Kurzhaarschnitt habe ich, betonen muss ich nicht das sonst kein Haar an mir ist. Ich fange also an mich zu shampoonieren, als ich spüre das hinter mir jemand steht, drehe mich um und schaue direkt hoch in die Augen des einen Jungen, gut 1,80 m groß. Äh, fängt er an zu stottern, ich weis nicht wie lange er da schon gestanden und mich beobachtet hat, darf ich etwas von ihrem Shampoo, ich habe meins vergessen. Eigentlich muss ich lachen, lasse aber nur ein freundliches Lächeln zu, na klar, hier bitte, Wiedersehen macht aber Freude. Äh, ja, natürlich! Erst jetzt schaute ich ihn mir etwas genauer an und, ja, es ist vielleicht peinlich, aber ich mag Schwänze und was ich da sah, war für mich zumindest ein Prachtexemplar, den ich wollte! Kräftiges Teil mit wunderschönen Adern, einer kleinen spitzen rosa Eichel, die Vorhaut was zurückgezogen und er war auch komplett haarfrei. Er wollte mit der Alibi-Shampoopackung gerade gehen, zeigte mir seinen knackigen Hintern als ich meinte, warte, als Gegenleistung kannst du mir doch bitte den Rücken shampoonieren. Äh ja, natürlich, stotterte er und war sicherlich völlig überrascht, machte die Packung auf und goß mir viel zu viel über den Rücken. Ich musste lächelnd. Er fing an das shampoo recht heftig auf meinen Schultern zu verreiben. Hey, nicht so hektisch und fest, etwas zärtlicher bitte, meinte ich freundlich lächelnd und musste mich an der Duschwand abstützen weil er so drückte. Das Shampoo war wie ein Öl, seine Hände glitten über meinen Rücken, die Schultern. Mach ihm eine Freude Pia, dachte ich und ging etwas von der Wand zurück spürte für einen Moment seinen Schwanz an meinem Po und spreizte etwas die Beine. Enrico macht das immer irre, wenn wir in einem Wellnessbereich sind und dort duschen, er kadıköy escort mich so sieht, wir hatten schon mal Angst wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses rauszufliegen, er hatte davon so eine Hammererektion bekommen. Aber die junge Dame die in die Dusche kam lächelte nur vielsagend und meinte kurz OK. Ich stand nun also mit etwas Abstand in der Dusche, meine Beine etwas breit und ich wusste um die Wirkung meines „Birnenpos“, sogleich shampoonierte er auch nicht mehr an meinem Rücken, die Hände waren auf meinen Hüften und da ich die Arme hoch über meinen Kopf an die Wand drückte konnte er auch wunderbar mein doch schweren runden Brüste baumeln sehen.Er wurde etwas frecher und kam dichter an mich, bzw. mittlerweile hatte er einen halbsteifen Schwanz der meinen Po berührte, ein sehr schönes kitzelndes Gefühl, ich bewegte den Po etwas und dann war er in meiner Porinne. Wow, was für ein irres Gefühl, hier in der öffentlichen Sauna mit einem so jungen Kerlchen und so einem schönen Schwanz meine Pussy kribbelte. Ich wäre begeistert gewesen wenn irgendwo eine Kamera gewesen wäre, um es live nach hause zu übertragen. So musste Enrico warten. Ich beugte mich einfach etwas weiter vor, er erkannte es als Einladung und schob seine schöne dicke Eichel an meine nasse Pussy, sie glitt wegen meiner Feuchtigkeit gleich ein Stück hinein. Was ein irres Gefühl, ich war so nass, meine Brüste spannten die Nippel waren steinhart und, was weis ich, alles war so geil! Ich griff mit beiden Händen nach hinten und zog ihn mehr an mich heran und dadurch schob er seinen Schwanz tief in mich hinein presste sein Becken an meinen Po und hielt sich an meinen Hüften fest, fing dann auch gleich recht heftig an zu ficken, als plötzlich, hey das ist ja geil, was macht ihr denn da, einer seiner beiden Kumpels neben mir stand und uns zuschaute wie er in mich fickte. Das ist ja geil, meinte er und sofort kam sein Schwanz in Bewegung erhob sich binnen kürze und stand waagerecht von ihm ab. Sehr hart und steif, vielleicht etwas dünner aber auch diese netten Adern und klein saubere blanke Eichel. Ebenfalls wunderschön, ohne jegliches Haar, es blieb mir nichts anderes als mich ihm zuzuwenden den Schwanz hochzunehmen und ihn in meinem Mund verschwinden zu lassen. Meine Hand reichte gerade für die Hälfte des Schwanzes! Hmmm, was ein geiles Gefühl und ich spürte sofort etwas vom ersten Freudentröpfchen, wichste und blies so gut ich es konnte, weil der andere fast schon etwas brutal in mich fickte. Es machte aber irren Spaß, er fickte tief und gut, sein Schwanz war groß genug und Entschuldigung, der Süsse vor mir, dessen Schwanz ich blies, konnte es kaum aushalten und spritzte direkt los, eine Ladung die ich gar nicht so schnell schlucken konnte. Das nahm der Typ hinter mir zu Anlaß wurde noch etwas schneller bostancı escort fickte heftig, sein Becken klatschte an meinen Arsch und dann kam es, ich spürte wie es in mich hineinspritzte, diese warme Sahne, oh Mann auch so eine Ladung. Schnell wurde sein Schwanz weich und rutschte aus mir heraus zog die Hälfte der Ladung mit sich, es lief an der Innenseite meines Oberschenkels langsam als dicker weißer Sahnestreifen zum Knie. Den Mund hatte ich noch ziemlich voll vom Sperma des anderen, konnte so viel nicht schlucken, spuckte es aus und natürlich landete etwas auf meine Brüsten. Oh, Jungs, meinte ich, das war so geil, vielen Dank! Nein, Nein, meinten beide, wir müssen uns bedanken das war der geilste Fick den wir bisher hatten. Immer wieder gern! Wo ist denn euer dritter Freund? Äh, der ist im Ruheraum, traute sich nicht. Ok, dann kümmere ich mich eben noch um ihn, ok. So bespritzt wie ich war mit dem Sperma am Oberschenkel und auf en Brüsten, dem Kinn, ging ich in den Ruheraum, da lag er auf einer Liege und bemühte sich schnell ein Handtuch über seine Latte zu legen. Hey, meinte ich wir hatten Spaß und ich dachte du magst vielleicht auch etwas, setzte mich breitbeinig auf seine Oberschenkel nahm das Handtuch weg und, heute war mein Glückstag, noch so ein schöner Schwanz, Vorhaut ganz weit rübergezogen, süsse rosa Eichel, lud sofort zum lecken und blasen ein, was ich auch gern tat. Ich leckte in der Art wie es Enrico am liebsten mag, von der Wurzel hoch zur Eichel, verhielt etwas unterhalb der Eichel wieder runter, wieder hoch, Enrico liebt es, wenn ich ihn unter seiner Eichel lange lecke, dann spüre ich direkt in der Hand wie sein Schwanz noch etwas praller wird. Dann meinte ich, komm, und rutschte etwas weiter vor, hob mein Becken, seine Schwanzspitze und drückte sie an meine Pussy, sofort konnte sie wegen des Spermas seines Kumpels eindringen und vorsichtig lies ich mich auf ihm nieder. Seine beiden Kumpels standen dann rechts und links neben mir wichsten Ihre Schwänze und hielten sie mir abwechselnd hin, so dass ich sie blasen konnte. Ich ritt den Kleinen langsam und tief, hob mich soweit das er fast aus mir glitt, lies mich tief nieder, was er jeweils mit einem Stöhnen quittierte. Meine Brüste wogten vor seinem Gesicht, er küsste immer wieder meine Nippel, saugte sich etwas fest und hielt mich an den Hüften. Ich spürte dann wie der Schwanz in mir noch etwas anschwoll, dann spürte ich sein warmes Sperma in mich spritzen, ich musste heftig stöhnen, der Kleine unter mir ebenfalls und die beiden an meinen Seiten wichsten schneller um noch einmal abzuspritzen, es klatschte fast alles auf meine Brüste. Oh Mann ich lies mich auf den Kleinen nieder und rollte mich an seine Seite, war völlig fertig, so ein geiler Fick, was habe ich nur ein Glück, der Kleine küsste mich noch ein paar mal mit seinem süssen Mund, etwas unerfahren, aber so lieb. Sina hätte bestimmt gern mitgemacht, sie ist auch kein Kostverächter. Jetzt wollte ich aber nach hause um es Enrico haarklein zu erzählen und mir meinen Orgasmus bei ihm zu holen. So ein geiler Tag, unvergessen!

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

İlk yorum yapan siz olun

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

illegal bahis canlı bahis siteleri casino siteleri canlı bahis kaçak bahis bahis siteleri bursa escort görükle escort bursa escort gaziantep rus escort antep escort gaziantep escort izmir escort maltepe escort